Suche
  • ra-fieber

Fristlose Kündigung für "Mitleser"

LAG Köln, Urteil vom 02.11.2021 - 4 Sa 290/21



Liest eine Arbeitnehmerin, die im Rahmen ihrer Aufgaben Zugriff auf den PC und das E-Mail-Konto ihres Arbeitgebers hat, unbefugt eine an ihren Vorgesetzten gerichtete E-Mail und fertigt von dem Anhang einer offensichtlich privaten E-Mail eine Kopie an, die sie an eine dritte Person weitergibt, so rechtfertigt dies eine fristlose Kündigung.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen