Suche
  • ra-fieber

28.09.2020 - BAG: Verjährung von Urlaubsansprüchen im Rahmen der Urlaubsabgeltung?


In dem aktuellen Fall am BAG hatte die Klägerin am 06.02.2018 auf Abgeltung von 76 nicht erfüllten Urlaubsansprüchen aus den Jahren 2014 und den Vorjahren geklagt. Diese waren auch nicht nach § 7 Abs. 3 BUrlG verfallen, nach deutschem Recht zu dem Zeitpunkt aber eigentlich verjährt. Mit der Frage, ob die Verjährung von Urlaubsansprüchen im Einklang mit EU-Recht steht, hat sich jetzt das Bundesarbeitsgericht an den EuGH gewandt, wie es in der Pressemitteilung vom 29.09.2020 mitteilen ließ. Sollte der EuGH dies verneinen, würden der Klägerin und möglicherweise vielen weiteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Urlaubsansprüche zustehen.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alexander Fieber

(Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht
und Handels- und Gesellschaftsrecht)


Kanzlei: Fregestraße 26 | 04105 Leipzig
Telefon: 0341 993953-0 | Fax: 0341 993953-29
E-Mail: info@fieber-kollegen.de

USt-IdNr.: DE 232179195

Umsetzung:

Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag

Inhaber: Denis Achtner

Leipziger Str. 71, 04178 Leipzig

Telefon: 03 41 / 44 185 05

E-Mail: info@kolb-und-achtner.de

Web: www.kolb-und-achtner.de