Suche
  • ra-fieber

01.12.2020 – BAG: Kürzung der Ausbildungsvergütung bei Teilzeit


Das Bundesarbeitsgericht hat die Kürzung der Ausbildungsvergütung bei Teilzeit für zulässig erklärt, Urteil vom 01.12.2020, Az. 9 AZR 104/20, sofern dies auf einer tarifvertraglichen Regelung basiert und sich entsprechend nach der Anzahl wöchentlicher Ausbildungsstunden vergleichbarer Ausbildung der in Vollzeit berechnet.


Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist in Abhängigkeit von der Anzahl der wöchentlichen Ausbildungsstunden zu bestimmen. Eine Benachteiligung gegenüber Vollzeitauszubildenden besteht nicht.


http://juris.bundesarbeitsgericht.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bag&Art=pm&nr=24719

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alexander Fieber

(Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht
und Handels- und Gesellschaftsrecht)


Kanzlei: Fregestraße 26 | 04105 Leipzig
Telefon: 0341 993953-0 | Fax: 0341 993953-29
E-Mail: info@fieber-kollegen.de

USt-IdNr.: DE 232179195

Umsetzung:

Kolb & Achtner Werbeagentur & Verlag

Inhaber: Denis Achtner

Leipziger Str. 71, 04178 Leipzig

Telefon: 03 41 / 44 185 05

E-Mail: info@kolb-und-achtner.de

Web: www.kolb-und-achtner.de